Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kammermusikfreunde,

mit besonderer Freude starten wir im September in unsere Konzertsaison 2020/21!

Um Ihre Gesundheit zu gewährleisten und die Eindämmung des Corona-Virus zu unterstützen, legen wir goßen Wert auf eine sorgfältige Umsetzung der geltenden Auflagen zum Infektionsschutz.

Hier haben wir die wichtigen Informationen zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen für Sie zusammengestellt. Diese Informationen werden laufend aktualisiert.

Erfassung von Kontaktdaten

Als Veranstalter sind wir verpflichtet, im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können. Daher ist der Einlass zu unseren Konzerten erst nach Vorlage eines ausgefüllten Besucherfragebogens möglich.

Diese Bögen müssen von uns bis 3 Wochen nach Vorstellungsbesuch vorgehalten werden. Danach werden diese Informationen entsprechend der Datenschutzrichtlinien vernichtet.

Besucher*innen, die am Tag der Vorstellung über Krankheitssymptome wie Fieber, Husten, Halsschmerzen usw. klagen, bitten wir nachdrücklich, von einem Konzertbesuch abzusehen.

Einlass in den Freylinghausen-Saal

Um die zurzeit geltenden Sicherheitsabstände einhalten zu können, ist die Sitzplatzkapazität des Freylinhausen-Saals derzeit stark reduziert.

Bitte erwerben Sie Ihre Tickets möglichst im Vorverkauf des Francke-Wohnhauses oder in unserem Eventim-Ticketshop und erscheinen Sie zu der auf Ihrer Konzertkarte ausgewiesenen Ankunftszeit.

Unser Einlasspersonal ist Ihnen gern jederzeit behilflich. Die Sitzplätze in den Sälen werden so vergeben, dass der aktuell geltende Mindestabstand in alle Richtungen eingehalten wird. Bitte setzen Sie sich daher ausschließlich in die auf Ihrer Karte angegebene Sitzreihe.

Mund- und Nasenbedeckung

Ab dem Betreten des Historischen Waisenhauses bis zum Erreichen Ihres Sitzplatzes gilt die Maskenpflicht. Falls Sie während des Konzertes den Freylinghausen-Saal verlassen müssen, tragen Sie dabei bitte ebenfalls Ihre Mund-Nasen-Bedeckung. Dies gilt natürlich auch beim verlassen des Saales nach Ende des Konzertes.

Einhalten der allgemeinen Hygieneregeln

Im Eingangsbereich stehen Desinfektionsspender für Sie bereit. An den Waschbecken finden Sie außerdem Seife zur gründlichen Reinigung Ihrer Hände.

Der Gesundheit aller Konzertbesucher und Stiftungsmitarbeiter*innen zuliebe bitten wir Sie, den Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Menschen einzuhalten sowie die Niesetikette zu achten.

Garderobe

Um Schlangenbildung zu vermeiden, steht der gewohnte Garderoben-Service derzeit nicht zur Verfügung. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die Garderobe neben Ihren Plätzen abzulegen.

Das Personal der Franckeschen Stiftungen steht jederzeit zur Verfügung, um Sie bei der Umsetzung der Schutzmaßnahmen zu unterstützen.

Sanitäre Einrichtungen

Die sanitären Einrichtungen im Historischen Waisenhaus sind geöffnet. Bitte achten Sie darauf, dass sich auch dort keine Schlangen bilden.

Gastronomie

Leider steht der gastronomische Service beim Konzert am 26. September voraussichtlich nicht zur Verfügung. Wir arbeiten derzeit an einer den geltenden Auflagen entsprechenden, praktikablen Lösung und hoffen, diesen bei den kommenden Konzerte wieder bereitstellen zu können.

Karten

Informationszentrum im Francke-Wohnhaus
Franckesche Stiftungen, Haus 28
Tel 03 45-21 27 450
Dienstag – Sonntag, 10.00 – 17.00 Uhr

TiM Ticket
Galeria Kaufhof Passage, Am Markt 20 – 24, 06108 Halle (Saale)
Tel. 0345 – 56 55 600
Montag – Freitag, 7.00 – 19.00 Uhr | Samstag 7.00 – 14.00 Uhr

Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit, Ihre Karten digital zu erwerben.